Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden für Dein Tier


Du bekommt immer genau das Tier, welches Du brauchst, um in Deinem Leben etwas zu lernen. 
Die Frage ist, bist Du bereit tiefer zu blicken und diesen Entwicklungsschritt anzunehmen?

 


Oft höre ich von Tierbesitzern, wenn mein Tier doch nur "sprechen" könnte, dann wüsste man, was es hat, wie es ihm geht, ob es sich wohlfühlt oder was man verändern könnte, um eine bessere Verbindung zueinander zu haben.
Auch Verhaltensauffälligkeiten z.B. Angst, Aggression, überdrehtes Verhalten  sowie chronische Erkrankungen, Stagnation im Heilungsprozess können durch Aufstellungsarbeit die Ursache kenntlich machen. 

Die systemische Aufstellungsarbeit ist eine hilfreiche Möglichkeit um eine andere Perspektive oder Therapieansätze zu erhalten. Hilfreich bei immer wiederkehrenden Erkrankungen, Ängsten, Aggressionen, Trainingsmisserfolgen und vielem mehr, denn häufig geht um Missverständnisse zwischen Mensch und Tier. 
Ein weiteres Thema, was sich immer häufiger in den Aufstellungen zeigt, ist das unser Tier uns spiegelt. Das heißt wir bekommen ein Tier, welches uns unsere Verletzungen, meist entstanden in der Kindheit, zeigt. 
Wir alle leiden unter Entwicklungstraumatas, diese führen dazu, dass sich verletzte Anteile in uns abgespalten haben und sich dafür Beschützer- und Bewältiger-Anteile gebildet haben. Diese Anteile haben sich aus guten Grund in uns gebildet, denn sie wollen das Wertvollste von uns beschützen. Das ist eine sehr schlaue Strategie vom Leben, denn ansonsten hätten wir zu dem damaligen Zeitpunkt nicht überlebt. 
Und jetzt kommt ein Tier, welches diese abgespaltene Anteile wieder in unser Leben zurückholen möchte und stellt seine ganzen Ressourcen dafür zur Verfügung. Vielleicht wird es krank oder es zeigt bestimmte Verhaltensweisen für die wir uns schämen, die uns wütend, ohnmächtig machen oder einfach nur überfordern. Kurz gesagt, die wir einfach nur "weghaben" wollen. Dann laufen wir von einem Trainer zum Nächsten oder von Therapeut zu Therapeut. Das bringt aber alles nicht den gewünschten Erfolg. Und genau dort findet die Aufstellungsarbeit ihren Ansatz. Denn alles in uns möchte gesehen, gelebt und vor allem integriert sein. Unser Tier bietet uns das größte Geschenk, denn es möchte das wir das Wertvollste von uns wieder in die Welt bringen, damit wir wieder GANZ sind.

In meiner Aufstellungsarbeit geht es darum, die Bedürfnisse des Tieres zu erkennen und eine Lösung zu erarbeiten.

Sollten sich in der Tier-Aufstellung Themen aus der Kindheit des Menschen zeigen, bin ich gerne bereit einen passenden Therapeuten/Coach zu empfehlen. Ich arbeite in einem Netzwerk von mehreren Mensch-und Tier-Therapeuten und gebe gerne Impulse in diese Richtung weiter. 

Auf meinem Telegram Kanal Kanal t.me/nadinegelhaus erfahren Sie mehr über meinen Weg und die Entwicklung, die ich durch meine Hunde bereits erfahren durfte.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten mit einem Tier in Kontakt zu gehen. 
Zum Beispiel über ein Zwiegespräch mit dem Tier oder aber über die Systemische Aufstellungsarbeit. 
Ich mag die Aufstellungsarbeit besonders gerne, da dort eine gewisse Dynamik entsteht. So hat der Besitzer sofort die Möglichkeit, Lösungsansätze miteinfließen zu lassen und sieht umgehend, wie sein Tier energetisch darauf reagiert und das System wieder in die Ordnung kommt.


 Energetisches EinzelCoaching


Bei einem energetischen Einzelcoaching (Aufstellungsarbeit ist auch telefonisch möglich) stellen sich der Besitzer und ich in die einzelnen morphogenetischen Felder und erarbeiten so eine Lösung für das vorher besprochene Thema. Das Thema kann auf alle Ebenen betreffen z.B. das Tier kommt aus einer bestimmten Erkrankungen nicht raus, ist nur noch abgeschlagen und träge, wirkt traurig, depressiv oder vieles mehr. Diese Art des energetischen Coaching bietet sich vor allem an, wenn der Besitzer nicht die Möglichkeit hat zu mir kommen oder eine schnelle Lösung für das vorhandene Problem möchte, da dieses EnergetischeEinzelCoaching am Telefon möglich ist. Es geht nicht darum, dass das Thema nach dem Coaching weg ist, sondern um eine Lösung und ggf. die Ursache für das Thema zu finden. Denn dann kann der Besitzer entsprechenden Maßnahmen ergreifen, dass es dem Tier schnell wieder besser gehen kann. Bitte rufen Sie mich an, damit wir vorab in einem kurzen Gespräch das Problem Ihres Tier besprechen können. Die Sitzung ist auch telefonisch oder per Zoom möglich. 


Energetisches Zwiegespräch mit Deinem Tier 


Über ein Energetisches Zwiegespräch kann ich Kontakt mit Tieren aufnehmen und erfahren was sie fühlen und wie sie ihr Umfeld oder ihr Leben wahrnehmen. Eine energetische Kommunikation ist eine mentale Übertragung von Gefühlen, Gedanken, Bildern, Eindrücken die ich von dem Tier wahrnehme. Sie kann eine Brücke zwischen Mensch und Tier sein, um es besser zu verstehen, was in dem Tier vor sich geht. Was es sich von seinem Besitzer wünscht oder wo allgemein der Schuh drückt. Ich sehe mich als Energetische Vermittlerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier. Ich benötige ausschließlich ein aktuelles Foto, den Namen Ihres Tier sowie Fragen, die Sie Ihrem Tier stellen möchten. Sie erhalten ein ausführliches Protokoll, welches Sie von mir per E-Mail erhalten. 




Systemaufstellung für Tiere


 

Wie und warum funktioniert eine Systemaufstellung?
Ein morphogenetisches Feld wird als ein Feld das über ein vererbtes Gedächtnis verfügt, bezeichnet. Diese morphogenetische Resonanz erfolgt raum- und zeitübergreifend und verfügt über ein kollektives Gedächtnis.
Rupert Sheldrake, der Gründer der Familienaufstellung erklärte dies wie folgt: Es gibt eine Energiestruktur oder unsichtbare Energiefelder, von denen wir umgeben sind. Der Begriff „Morphogenetisches Feld“ ist also die Definition für ein Feld, das bestimmte Informationen in sich trägt.
Jedes Lebewesen ist unbewusst mit diesen Feldern verbunden und teilt mit ihnen Informationen.


Ablauf einer Systemaufstellung
Jeder Teilnehmer stellt sich kurz vor. Danach beschreibt der Klient das Anliegen und formuliert das was er sich für sich und sein Tier wünscht.
Dann übernehme ich die Rollenverteilung und der Klient sucht intuitiv aus der Gruppe die Repräsentanten aus.
Daraufhin werden die in der Rolle stehenden Personen von dem Klienten dort positioniert, wo diese von seinem Gefühl her im Raum zueinanderstehen.
Nach einem kurzen „in sich einfühlen“ stelle ich den Repräsentanten Fragen, die darauf ihre Gefühle und Emotionen, die sie wahrnehmen, beschreiben. Anhand dieser Informationen werden Schritt für Schritt Dynamiken von z.B. Verbindungen/Unordnungen/Missverständnisse etc. sichtbar.
Zuletzt erfolgt die Auflösungsarbeit bis das gewünschte Ziel erreicht ist.
Zum Abschluss nimmt der Klient seine Position in dem geordneten System ein, um die neue Energie in sein System fließen zu lassen.

Termin: 10. September 2022

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr 

Kosten: 80,00 Euro pro Aufsteller - Zuschauer/Statisten 10,00 Euro

Wenn Sie sich anmelden möchten, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.


Begegne den Tieren mit Respekt und Achtung, damit schätzt Du sie wert. 

Gebe Ihnen Klarheit, Struktur und Grenzen, damit sie sich sicher und geborgen fühlen.

Befülle dies alles mit Deiner Liebe, Deinem Lachen und Deiner Leichtigkeit .

(Nadine Gelhaus)