Betrachte Dein Tier und Dich selbst in der Ganzheit, dass ist der erste Schritt ins Gleichgewicht
Deinem Tier eine Stimme geben...

Oft höre ich von Tierbesitzern, wenn mein Tier doch nur "sprechen" könnte, dann wüsste man, was es hat, wie es ihm geht, ob es sich wohlfühlt oder was man verändern könnte, um eine bessere Verbindung zueinander zu haben. 
Diese Möglichkeit besteht über die Systemaufstellung für Tiere oder die energetische TierKommunikation
Bei der Systemaufstellung findet sich eine Gruppe von Menschen zusammen. Der Besitzer erläutert kurz sein Thema, welches er sich anschauen möchte und wählt dann eine Person aus einer Gruppe für z.B. seinen Hund, sich sowie eine Person, die die Ursache für das "Problem/Thema" darstellt. Gemeinsam erarbeiten wir eine Lösung, bis alle Beteiligten sich wohlfühlen. Wie funktioniert das? Wir arbeiten mit den morphogenetischen Feldern. Das sind nach dem britischen Biologen Rupert Sheldrake wissende Felder, die jedem von uns zur Verfügung stehen. Über diese Felder können wir Emotionen und die Sichtweise anderer Lebewesen wahrnehmen.
Über die EnergetischeTierkommunikation kann ich Kontakt mit Tieren aufnehmen und erfahren was sie fühlen und wie sie ihr Umfeld oder ihr Leben wahrnehmen.

 Eine energetische TierKommunikation ist eine mentale Übertragung von Gefühlen, Gedanken, Bildern, Eindrücken die ich von Ihrem Tier wahrnehme. Sie kann eine Brücke zwischen Ihnen und Ihrem Tier sein, um es besser zu verstehen. 

Ich sehe mich als Vermittlerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier. 

 

Ablauf einer energetischen Tierkommunikation 

Ich benötige ausschließlich ein aktuelles Foto, den Namen Ihres Tier sowie Fragen, die Sie Ihrem Tier stellen möchten. Das Honorar in Höhe von 80,00 Euro bezieht sich auf 4 Fragen an Ihr Tier und enthält ein ausführliches Protokoll, welches Sie von mir per E-Mail erhalten. 


Systemaufstellung für Tiere

Termine: 14. Dezember 2019 

Uhrzeit: 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Kosten: 55,00 Euro für den Aufsteller und 5,00 Euro für Stellvertreter

Wenn Sie sich anmelden möchten, schicken Sie mir bitte eine E-Mail.


Begegne den Tieren mit Respekt und Achtung, damit schätzt Du sie wert.

Gebe Ihnen Klarheit, Struktur und Grenzen, damit sie sich sicher und geborgen fühlen.

Befülle dies alles mit Deiner Liebe, Deinem Lachen und Deiner Leichtigkeit .

(Nadine Gelhaus)